Hessischer Kartoffelkuchen

  • 2000 g mehlig festkochende Kartoffeln
  • 1/4l Milch
  • 50 g Grieß
  • 2 Tl Salz
  • 4 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Räuchertofu
  • 20 g Butter

Kartoffeln waschen, schälen, reiben. Flüssigkeit abgießen.Milch aufkochen, Grieß einrieseln lassen, 10 Minuten quellen lassen.Kartoffelflüssigkeit abgießen, Grieß und Salz zu den Kartoffelngeben, gut mischen. Tofu würfeln, braten, Zwiebeln und Knoblauchzehehacken, Butter erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln glasig braten, mit Tofumischen. Mit der Hälfte dieser Mischung flache feuerfeste Form belegen,darüber Kartoffelmasse streichen, mit restlicher Mischung bedecken,in den vorgeheizten Backofen schieben, bei 180 Grad etwa 2 Stunden garen.

© bio verlag gmbh 2020