Heute mal nur für mich

Heute mal nur für mich

Für 1 Person
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Tomatensuppe:

  • 1 Tütchen Instant-Tomatensuppe
  • eventuell 1 EL Sahne

Brokkoli-Omelett:

  • 1 kleiner Brokkoli in Röschen
  • 75 g saure Sahne
  • 3 Eier
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • Kräutersalz, frischer Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

Milchreis mit Amarena:

  • 500 ml Milch
  • 1 Päckchen Milchreis mit Bourbon-Vanille
  • 3 EL Amarena-Kirsch-Marmelade

1 Suppe zubereiten und nach Belieben mit Sahne verfeinern.

2 Brokkoli-Röschen in wenig Salzwasser 5 Minuten dünsten. Sud abgießen. Brokkoli mit saurer Sahne vermengen.

3 Eier etwa 5 Minuten schaumig aufschlagen. Schnittlauch und Gewürze unterrühren.

4 Öl in einer Pfanne erhitzen, Eimasse hineingeben und Omelett aus- backen. Mit dem Brokkoli füllen, zusammenklappen und servieren.

5 Milch aufkochen und Milchreis einrühren. Vom Herd nehmen und zugedeckt 15 Minuten ausquellen lassen. Mit Marmelade anrichten.

Tipp

Pfannkuchen schmecken mit süßen und würzigen Füllungen. In dünne Streifen geschnitten werden sie in Gemüsebrühe zur schwäbischen Flädlesuppe.


© bio verlag gmbh 2020