Hexensuppe

Für mindestens 6 Kinder:

750 gr Kürbis
250 gr Kartoffeln
1-2 Äpfel
1/2 L Gemüsebrühe
Kürbiskerne, evt. saure Sahne

1 Kürbis waschen, Kerne entfernen und zerkleinern. Bei Hokkaidokürbis lassen wir die Schale dran.
In einen Topf geben. Dann die geschälten und klein geschnittenen Kartoffeln und Äpfel zu geben.
Alles mit Gemüsebrühe aufkochen.

2 In der Zwischenzeit die Kürbiskerne ohne Fett in der Pfanne rösten.
Wenn die Zutaten für die Suppe weich sind, alles passieren.

3 Danach probieren, ob die Suppe evt. nachgewürzt werden muß.
Die Suppe in Teller füllen und je nach Geschmack saure Sahne und/oder Petersilie zugeben und einrühren.
Zum Schluß die gerösteten Kürbiskerne auf die Suppe geben.

Rezept von:
Ronja Völzing, Ottweiler

© bio verlag gmbh 2022