Hirse-Erdbeercreme

Für 4 Personen

  • 80 g Hirse
  • 250 ml Apfelsaft, naturtrüb
  • 300 g Erdbeeren
  • 50 g Mascarpone
  • 50 g Joghurt, 3,5 % Fett
  • 1 EL Akazienhonig
  • 1 TL Zitronenschale
  • 1/2 TL Vanilleschotenpulver

Zum Garnieren

  • 4 Minzeblätter
  • 1 EL gehackte Nüsse

Hirse heiß waschen und in kochenden Apfelsaft einrühren. Einmalaufkochen, abdecken und auf zurückgeschalteter Herdplatte ca. 10 Minutenköcheln lassen. Anschließend auf der ausgeschalteten Herdplattenoch 20 Minuten nachquellen und dann erkalten lassen. Erdbeeren waschen,putzen und in kleine Ecken schneiden. Mascarpone und Joghurt glattrühren.

Erkaltete Hirsecreme mit Akazienhonig, Zitronenschale und Vanilleschotenpulverabschmecken, Erdbeerecken dazugeben und Mascarpone-Joghurtmasse vorsichtigunterheben.

Mit Minzeblättern und gehackten Nüssen garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

© bio verlag gmbh 2020