Hirsekugeln

Hirse abbrausen, in Salzwasser aufkochen, quellen lassen. Quark, Mehl undHonig unterrühren, aus dem Teig kleine Kugeln formen und im heißenKokosfett braten. Dazu schmecken gedünstete Pflaumen.

© bio verlag gmbh 2020