Hirserisotto

Für 2 Personen

  • 150 g Hirse
  • 1/2 l Salzwasser
  • 1 Zwiebel, klein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, klein gehackt
  • 1 EL Öl
  • 1 Paprika, in dünne Streifen geschnitten
  • 1 kleine Zucchini, in dünne Streifen geschnitten
  • 2 Tomaten, gewürfelt
  • 2 EL geriebener Gouda
  • Petersilie nach Belieben
  • Kräutersalz, Muskat, Pfeffer

Salzwasser aufkochen, gewaschene Hirse hineinstreuen, bei schwacher Hitzeca. 20 Minuten quellen lassen. Zwiebeln und Knoblauch in Öl glasigdünsten. Paprika und zuletzt Zucchini und Tomaten zufügen. Dasgegarte Gemüse unter die fertige Hirse rühren, Käse und Petersilieuntermischen. Je nach Geschmack mit Kräutersalz, Muskat oder Pfefferwürzen.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Von M. Fleig, Rheinau


siehe:
Schnelle Rezepte und Tips von Schrot&Korn-Leserinnen und -Lesern,
S&K 11/98

© bio verlag gmbh 2022