Hörnchen mit Dattelfüllung

Für 40 Stück

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 450 g Weizenmehl Type 1050
  • 1 Prise Salz
  • 3-4 EL Wasser
  • 200 g frische Datteln, entkernt, harte Stellen und Haut entfernt, klein geschnitten
  • 100 ml Wasser
  • Puderzucker

Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Etwas abkühlen lassen. Weizenmehl, Salz und 3-4 EL Wasser in eine Schüssel geben. Die flüssige Butter dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem festen Teig verkneten.

Datteln mit 100 ml Wasser in einen kleinen Topf geben. Bei schwacher Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen, anschließend passieren.

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten und dünn ausrollen. Mit einem Glas (Durchmesser 7 cm) Kreise ausstechen. In die Mitte jedes Kreises 1 TL Dattelfüllung geben. Die Kreise je zur Hälfte falten, die Ränder gut andrücken. Die Halbkreise zu Hörnchen formen.

Ein Backblech einfetten. Die Hörnchen darauf verteilen und im Backofen (Mitte) in etwa 20 Min. goldgelb backen, abkühlen lassen und in Puderzucker wälzen.

Zubereitungszeit: 45 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin J.J. aus Weimar

© bio verlag gmbh 2020