Holundersekt

Wahlweise alkoholfrei. Ergibt ca. 2,4 l. Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten

  • 0,33 l Holunderblütensirup
  • 0,7 l Holunderblütenlimonade
  • 1,4 l trockener Sekt
  • Holunderblüten zum Dekorieren

1 Holunderblütensirup mit Limonade in einer Kanne mischen.

2 Jeweils etwa 50 ml in Gläser füllen. Mit Sekt aufgießen und mit Holunderblüten dekorieren. Sofort servieren.

Die Früchte haben es in sich!

Achtung: Werden die Ansatzfrüchte in hochprozentiger Flüssigkeit eingelegt, saugen sie sich mit dem Alkohol voll und geben ihn, wenn die Bowle mit Sekt oder Mineralwasser aufgefüllt wurde, nach und nach ab. Das heißt: Nicht nur die Flüssigkeit, vor allem die Früchtchen haben es in sich!


© bio verlag gmbh 2020