Honigkuchenplätzchen

Für 1 Blech

Zutaten:

  • 250 g Honig
  • 150 g brauner Zucker
  • 1/2 TL Anis
  • 1/2 TL Nelken
  • Schale einer Zitrone, abgerieben
  • 750 g Vollkornmehl
  • 1/2 Tasse Milch oder Sojamilch
  • 1 TL Natron

Honig und Zucker flüssig werden lassen, kochende Milch (Natron darin auflösen) zugeben, abkühlen lassen, dann Mehl und die restlichen Zutaten zugeben.

Teig ausrollen, Plätzchen ausstechen. Mit Mandeln und/oder Rosinen verzieren. Bei mittlerer Hitze backen. Nach dem Backen evtl. mit Glasur überziehen.

Zubereitungszeit: 45 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin N. Sittig aus Hirschhorn

© bio verlag gmbh 2022