Hot&Sour Bohnensalat (S&K 08/2020)

Chinesisch inspiriert
Einfach - 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min.
Pro Portion: 325 kcal; 12 g E, 22 g F, 26 g KH

Zutaten

  • 2 Schalotten
  • 125 ml Erdnussöl
  • Salz

Dressing

  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft von 2 Limetten
  • 1 EL Ahornsirup
  • 4 EL Sojasoße

Bohnen

  • 750 g grüne Bohnen
  • 150 g Räuchertofu
  • Nach Belieben: Chiliflocken

  1. Schalotten in dünne Ringe schneiden. Erdnussöl in einem kleinen Topf erhitzen. Schalotten in ca. 7 Minuten darin goldbraun frittieren. Ab und zu umrühren. Schalotten aus dem Öl nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Salzen. Erdnussöl beiseite stellen.
  2. Für das Dressing Knoblauch fein reiben. Mit den übrigen Zutaten und 2 EL vom Erdnussöl verrühren.
  3. Bohnen in kochendem Salzwasser 10 Minuten blanchieren, dann abgießen. Räuchertofu in ½ cm große Würfel schneiden. 3 EL vom Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen. Bohnen und Räuchertofu darin braten. Vom Herd nehmen. Mit dem Dressing ablöschen, Chiliflocken unterrühren. Warm oder kalt mit den frittierten Schalotten servieren.

Von Erbsen und Bohnen
Schrot&Korn 08/2020

© Text Gabriele Augenstein Fotos Nadine Horn &  Jörg Mayer Rezepte Nadine Horn

© bio verlag gmbh 2020