Ingwerkekse

  • 125 g Vollrohrzucker
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 kleine unbehandelte Zitrone
  • 3 Eier
  • 175 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Msp. Weinsteinbackpulver

Zucker, Ingwer und abgeriebene Zitronenschale mischen. Eier trennen,Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen. Eigelbe nacheinander unterrühren.

Mehl mit Backpulver auf die Eiercreme sieben und unterziehen. Mit einemTeelöffel Teighäufchen auf gefettete, mit Mehl bestreute Backblechesetzen und 60 Minuten ruhen lassen.

Das erste Blech in den kalten Backofen (mittlere Schiene) schieben unddie Kekse bei 150 Grad in etwa 50 Minuten hellbeige backen. Die Kekse aufdem zweiten Blech brauchen nur etwa 40 Minuten.

Zubereitungszeit: 20 Minuten + 60 Minuten zum Ruhen + 90 Minuten zumBacken

(aus Vollwertig Backen, Südwest Verlag)


siehe:
Plätzchen - Vollwertige Naschereien für die Advents- und Weihnachtszeit,
S&K 11/98

© bio verlag gmbh 2020