Joghurtbällchen mit Oliven und Kapern (S&K 12/2010)

Vorspeise
Für 4–6 Portionen
Zubereitung: 30 Min. + Abtropfzeit: 4–6 Std.
Pro Portion (bei 6 Portionen): 310 kcal, 25 g F, 7 g E, 12 g KH

  • 1 kg Joghurt
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 EL Sellerie, fein gewürfelt
  • 6 kleine Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 12 Kirschtomaten
  • 2 EL Kapern
  • 100 g schwarze Oliven
  • ½ Zitrone, geschält, in Scheiben

  1. Joghurt mehrere Stunden auf einem mit einem Leinentuch ausgekleideten Sieb abtropfen lassen.
  2. Im heißen Olivenöl Zwiebeln, Sellerie, Knoblauchzehen und Chilischote glasig anschwitzen. Rosmarinnadeln, Kirschtomaten, Kapern, Oliven und Zitronenscheiben zugeben. Kurz schmoren lassen, vom Feuer nehmen und salzen.
  3. Aus der Joghurtmasse kleine Bällchen formen. Auf dem warmen Gemüse servieren.

Tipp: Dazu schmeckt warmes Fladenbrot.Schrot&Korn

Gourmetrezepte aus Dubai (S&K 12/2010)

©Text Gabriele Augenstein Fotos Lars Marmann

© bio verlag gmbh 2020