Käse-Soufflé

# 60 g Butter
# 2 Eigelb
# 150 g geriebener Gouda
# 2 EL Mehl
# 125 g Schmand oder saure Sahne
# 2 Tassen gehackte Kräuter (z.B. Hirtentätschel,Sauerampfer, Vogelsternniere, Gänseblümchen, Wiesenknopf oder Bibernelle, Brunnenkresse)
# Salz
# Pfeffer
# 2 Eiweiße
# etwas Käse und Butterflöckchen zum Bestreuen

Butter schaumig rühren, Eigelb dazugeben, Gouda unterrühren. Mit Schmand oder saurer Sahne und Mehl verrühren. Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eischnee unterziehen. Masse in gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Muffinförmchen geben. Mit wenig geriebenen Käse und mit Butterflöckchen bestreuen. Bei 200°C etwa 10 Min., vorgeheizt, backen. Dazu frisches Vollkornbrot und grünen Salat reichen.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

M. Klug, Meinhard

© bio verlag gmbh 2021