Käsegebäck

Für 1 Blech.
Zubereitung: 35 Min. + Backzeit: 15 - 20 Min.

125 g Weizenvollkornmehl
1/2 TL Salz
100 g geriebenen Emmentaler
100 g Butter
1 Eigelb
1 TL Milch
Mohn, Paprikapulver, Kümmel o.ä. zum Verzieren

1 Mehl in eine Schüssel geben, Salz und Käse darüber schütten und verkneten. Dann die kalte Butter unterkneten.

2 Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit dem Messer in kleine Rauten teilen. Eigelb mit der Milch verquirlen und auf die Rauten streichen. Zum Schluss mit Mohn, Paprikapulver, Kümmel o.ä. darüber streuen.

3 Die Rauten auf ein Backblech legen, bei 180°C auf der mittleren Schiene 15 - 20 Min. backen und auskühlen lassen.

Tipp:
Das fertige Gebäck auskühlen lassen, weil es anfangs sehr zerbrechlich ist.

Rezept von:
Amelie Trautmann, Gilching

© bio verlag gmbh 2022