Käsekuchen

Zutaten:

  • 125 gr Butter
  • 230 gr Honig
  • 1 EL Mehl
  • 4 Eidotter
  • Saft einer halben Zitrone
  • halbe Vanillestange
  • 3 Esslöffel Vollkorngrieß
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 kg Magerquark
  • 100 gr Sultaninen
  • 4 Eischnee

In einem Rührgerät die Butter schaumig rühren, nach und nach Honig und Eidotter dazugeben, dann Zitronensaft und Vanillemark, Vollkorngrieß und das mit dem Backpulver und dem Abgeriebenen der Zitrone vermischte Mehl. Danach zwei Drittel der Quarkmasse einmengen, von Hand den Restquark und die gewaschenen und getrockneten Sultaninen mischen und untermengen, zuletzt auch den steifen Eischnee unterheben.

Eine Springform mit Pergamentpapier auslegen, die Quarkcreme einfüllen und bei Mittelhitze 50-60 Minuten backen.


Quelle: Bruderschaft Salem GmbH (Hrsg.): Das Salem-Kochbuch, erschienen im Verlag Norbert Messing, Bad Schönborn 1994. Die Bruderschaft unterhält auch ein Vollwert-Restaurant in 95346 Stadtsteinach.

© bio verlag gmbh 2020