Kartoffel-Chips (Kinderkost)

Zutaten für 5 und mehr Portionen

  • 10 mittelgroße Kartoffeln
  • edelsüßes Paprikapulver
  • Meersalz
  • 1 l Öl zum Frittieren (z.B. Olivenöl-Butter-Mischung oder Kokosfett)

Kartoffeln waschen, schälen und mit einer Reibe in möglichst dünne Scheiben schneiden und diese trocken tupfen. Öl in einer Friteuse oder einem Topf erhitzen. Kartoffelscheiben darin mit einem Sieb portionsweise solange backen, bis sich eine Art Häutchen bildet. Sieb herausnehmen und Scheiben kurz abtropfen lassen. Erneut in das Öl senken und die Chips backen, bis sie anfangen zu bräunen. Sieb aus dem Öl nehmen und Chips gut abtropfen lassen. Mit Salz und Paprika würzen.


aus: Christine Guist & Harry Assenmacher, Naturkost für Kinder, verlag gesund essen gmbh, 1999

© bio verlag gmbh 2022