Kartoffel-Kresse-Suppe

für sechs bis acht Personen

Zutaten:

  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 250 ml Milch
  • 2 handvoll frische, gekeimte Kresse
  • Salz
  • Pfeffer

Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in einen Topf geben. Zwiebel putzen und fein schneiden, zusammen mit den Kartoffeln in der Gemüsebrühe etwa 30 Minuten lang kochen.

Milch dazu geben und die Suppe pürieren, noch einmal kurz aufkochen lassen und würzen.

Kresse gründlich abwaschen und fein hacken.

Suppe in eine Terrine geben und mit der Kresse überstreut servieren.


Quelle: Christine Guist, Silvia Johna, Harry Assenmacher: Die Frühlingsküche, erschienen im bio verlag, zu bekommen in vielen Bioläden für fünf Mark, auch zu bestellen beim Herausgeber bio verlag, Am Eichwald 24 in 64850 Schaafheim (wenn auch Ihr Rezept das Rezept der Woche werden soll, dann schicken Sie es an BioKoeln@aol.com).

© bio verlag gmbh 2021