Kartoffelsalat Bombay

Für vier Personen

Zutaten:

  • 500 gr festkochende Kartoffeln
  • 2 Stiele Stangensellerie, feine Scheiben
  • 1 gelbe Paprika, kleine Würfel
  • 2 feste Tomaten, entkernt, kleine Würfel
  • 2 Frühlingszwiebeln, feine Ringe
  • 300 gr Joghurt
  • 100 gr Sauerrahm
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1/2 Teelöffel Cumin (Kreuzkümmel)
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Esslöffel frischer Koriander oder Petersilie, fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Kartoffeln in der Schale weich dämpfen, etwas abkühlen lassen, schälen und in Würfel schneiden. Kartoffeln, Sellerie, Paprika, Tomaten und Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben.

Joghurt, Sauerrahm und Zitronensaft glatt rühren. Cumin in einer kleinen, trockenen Pfanne kurz unter Rühren anrösten. Die Joghurtsauce mit Cumin, Knoblauch und Koriander (oder Petersilie) verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Salat mit der Sauce vermischen, etwas durchziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Quelle: Elisabeth Fischer, Kartoffelgerichte schnell & einfach, erschienen im Mosaik Verlag, München, ISBN Nummer 3-576-11188-3. (Wenn auch Sie ein Rezept der Woche einsenden wollen, dann schicken Sie es an: BioKoeln@aol.com)

© bio verlag gmbh 2020