Kernige 4-Nüsse-Plätzchen

Für 2 Bleche

Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 100 g Vollkorn-Haferflocken
  • 50 g Walnüsse, gehackt
  • 150 g Haselnüsse
  • 50 g Mandeln, gehackt
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 Msp. Salz
  • 125 g Vollrohrzucker
  • 2 EL Honig
  • 1/4 TL Vanille, gemahlen
  • 1/2 TL Zimt

Haferflocken in leicht erhitztem Fett hell anschwitzen. Masse umfüllen und abkühlen lassen. Nüsse, Mandeln und Sonnenblumenkerne mit dem Backpulver mischen. Eier, Salz, Zucker, Honig, Gewürze und die abgekühlte Haferflockenmasse zugeben und alles rasch zu einem saftigen Teig verarbeiten.

Backblech gut einfetten oder mit Backpapier auslegen. Mit 2 Teelöffeln kleine Teighäufchen formen und auf das Blech setzen. Teig etwas flachdrücken und ca. eine Stunde trocknen lassen.

Ofen auf 175°C vorheizen und die Plätzchen ca. 8-10 Min. backen, auf einem Gitter gut auskühlen lassen.

Zubereitungszeit: 45 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin Frau Agnesen aus Rietberg

© bio verlag gmbh 2020