Kichererbsensuppe bzw. -eintopf

250 g getr.kichererbsen
2 dosen gehackte tomaten
2 zwiebeln
knoblauch nach wunsch
1 eßl.gemüsebrühepulver
frische kräuter:petersilie,minze,oregano

gewürze:paprika,cayennepfeffer oder
koriander,masala,zimt,curry
evt.salz und pfeffer

für 4-6 personen

kichererbsen über nacht einweichen
zwiebeln und knoblauch würfeln, in olivenöl anbraten,etwas dünsten
tomaten und abgegossene kichererbsen dazugeben,umrühren und 30 min köcheln.
evt.etwas wasser zufügen.
gemüsebrühepulver einstreuen
die frischen gehackten kräuter dazugeben.
sind die kichererbsen weich,aber nicht matschig,die gewürze je nach geschmack dazu geben.

püriert man das ganze,kann man es auch gut als spaghettisoße verwenden.

© bio verlag gmbh 2020