Kirschen mit Klimpern

Kochrezept
Davon werden vier Kinder satt.

1 Glas Schattenmorellen (680 g)
300 g Mehl
3 Eier
3 gehäufte Esslöffel Zucker
Milch und Wasser:

1 Die Kirschen mit der gleichen Menge Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Das Mehl, Eier und Zucker mit der Milch zu einem zähflüssigen Teig vermengen. Die Kirschen vom Herd nehmen und den Teig löffelweise (kleine Teigmengen) in die Kirschenflüssigkeit geben. Kurz aufkochen lassen und zum Schluss 10 Minuten auf der ausgeschalteten Platte ziehen lassen.

Rezept von:
Josefine Wockenfuss, Wohrtal – 8 Jahre

© bio verlag gmbh 2020