Kleine Trauben-Mohn-Pfannkuchen (S&K 09/2011)

glutenfrei
Für 4 Portionen

Zubereitung: 20 Min. + Quellzeit: 30 Min.
+ Ausbackzeit: ca. 20 Min. Pro Portion: 440 kcal;
22 g F, 11 g E, 50 g KH

  • 1 ½ EL Dampfmohn, gemahlen
  • 125 g Buchweizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 40 ml Agavendicksaft
  • + etwas zum Beträufeln
  • 3 Eier
  • 200-250 ml Milch
  • 1–2 EL Öl
  • 350 g grüne und blaue Weintrauben
  • 1–2 EL Traubenkernöl

  1. Mohn mit Mehl und Salz mischen. Mit Agavendicksaft, Eiern, Milch und 2 TL Öl zu einem glatten Teig verrühren. 30 Minuten quellen lassen.
  2. Trauben halbieren und entkernen. Eine kleine, beschichtete Pfanne erhitzen. Mit Öl einpinseln. Einige Trauben in die Pfanne geben. Etwas Teig darüber verteilen. Pfannkuchen nach 2–3 Minuten wenden und 2 Minuten weiterbacken. Mit restlichen Zutaten genauso verfahren.
  3. Fertige Pfannkuchen mit etwas Agavendicksaft beträufelt servieren.

Schrot&Korn

Trauben-Rezepte (S&K 09/2011)

© Text Gabriele Augenstein Rezepte und StylingPia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

© bio verlag gmbh 2020