Knoblauchsuppe mit Croûtons

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 Gemüsezwiebel, geschält, grob gehackt
  • 1 mittelgroße Knoblauchknolle, geschält, grob gehackt
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • 625 g Sahne
  • 4 cl Knoblauchessig
  • frisch gemahlener Pfeffer, Salz
  • 4 Scheiben Weizenvollkornbrot
  • 40 g Butter
  • 1 Bund fein geschnittener Schnittlauch

Zwiebel und Knoblauch im erhitzten Olivenöl anschwitzen. Mit Brühe,Sahne (zunächst nur 500 g) und Essig ablöschen. Anschließendmit Salz und Pfeffer würzen und 15 Min. bei schwacher Hitze köchelnlassen. Währenddessen das Vollkornbrot entrinden und in kleine Würfelschneiden. Die Butter in der Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darinknusprig anbraten. Die restliche Sahne steif schlagen. Die Suppe passierenund die Sahne unterziehen. Mit Brotwürfeln und Schnittlauch servieren.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

A. Gräwen, Koblenz


Leserrezepte Suppen

© bio verlag gmbh 2020