Knusperbällchen

Grundausstattung
1 kleine Kaffeetasse, Eßlöffel, Schüssel, Kochlöffel, kleiner Topf, Backblech

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Tassen Haferflocken
  • 2 Tassen Vollmilch
  • 1 Tasse Kokosflocken
  • 1 Tasse gemahlene Haselnüsse
  • 1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1/2 Tasse Kürbiskerne
  • 3 EL Honig
  • etwas Butter für das Backblech

Zubereitungszeit: 35 Minuten (plus Backzeit)

Zubereitung

  • 1. Die Milch in dem Topf erwärmen, nicht kochen, und den Honig darin auflösen.
  • 2. Haferflocken, Kokosflocken, Haselnüsse, Sonnenblumen- und Kürbiskerne in der Schüssel kräftig mischen.
  • 3. Honigmilch über das Kerne-Samen-Gemisch schütten und gut umrühren. Die Schüssel abdecken und eine halbe Stunde stehenlassen. So können die Flocken gut quellen.
  • 4. Mit nassen Händen Kugeln formen und diese auf das mit der Butter eingefettete Backblech legen.
  • 5. Die Bällchen müssen 25-30 Minuten bei 170°C goldbraun backen.

aus: Christine Guist & Harry Assenmacher, Kochen und Kinder, verlag gesund essen gmbh, 1999

© bio verlag gmbh 2020