Kölner Nusskuchen

Zutaten:

  • 5 - 6 Eier
  • 6 Scheiben Zwieback
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 gr Rohrzucker
  • 250 gr gemahlene Haselnüsse

Eiweiß und Eigelb trennen.

Eigelb und Zucker verrühren. Den klein gemahlenen Zwieback und die Nüsse unterrühren. Das zu Schnee geschlagene Eiweiß unterheben.

Eine Springform (ca. 20 cm Durchmesser) fetten und den Teig hinein geben.

Den Kuchen bei 200 Grad 40 Minuten backen.


Quelle: naturkost.de - Besucherin Catrin Marx, Köln. (Wenn Sie auch ein Rezept der Woche einsenden wollen, dann schicken Sie es an: BioKoeln@aol.com)

© bio verlag gmbh 2020