Kräuterlimonade (S&K 05/2013)

erfrischend
Für sechs Personen

Zubereitungsdauer: 1 Stunde plus Kühlzeit ca. 3 Stunden
Pro Portion: 165 kcal; 1 g F, 1 g E, 38 g KH

  • 500 ml Apfelsaft
  • 200 ml Agavendicksaft
  • 1 EL Wacholderbeeren
  • 6 Zweige Basilikum
  • 3–4 große Zweige Rosmarin
  • 8 Zweige Zitronenthymian
  • 12 Zweige Melisse
  • 1 Zweig Salbei (falls möglich Ananas-Salbei)
  • 2 Zitronen
  • 750 ml eisgekühltes Mineralwasser
  • Frische Kräuter (s.o.) zum Servieren

  1. Apfelsaft und Agavendicksaft in einem Topf zum Kochen bringen.
  2. Wacholderbeeren zerstoßen, Kräuter waschen, Zitronensaft auspressen und alles zum heißen Apfelsaft geben. Topf vom Herd nehmen, mit einem Deckel schließen und die Kräuter in der Flüssigkeit 15–20 Minuten ziehen lassen. Den Sud durch ein feines Sieb gießen und vollständig abkühlen lassen, dann im Kühlschrank kalt stellen. Zum Servieren Kräutersud mit Mineralwasser in eine Karaffe gießen und nach Belieben frische Kräuter zufügen.

Schrot&Korn

Kräuterrezepte (S&K 05/2013)

© Text Sabine Kumm Rezepte Susanne Walter Styling Maria Grossmann Fotos Monika Schuerle

© bio verlag gmbh 2021