Kürbis-Apfelkonfitüre


Ergibt 2 Gläser à 250 ml
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

  • 500 g Kürbisfruchtfleisch (z.B. Butternut, Sweet Dumpling)
  • 500 g geschälte Äpfel
  • 200 ml naturtrüber
  • Apfelsaft
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1/4 TL gemahlene Muskatblüte
  • 500 g Gelierzucker 2:1

1 Kürbis und Äpfel in Stücke schneiden, im Apfelsaft zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten weich kochen und pürieren.

2 Zitronensaft und Gewürze unterrühren.

3 Gelierzucker zugeben und alles erneut aufkochen.

4 Konfitüre noch warm in heiß ausgespülte Gläser mit Schraubdeckelverschluss füllen.

5 Gläser auf dem Kopf stehend auskühlen lassen.

Tipp:

Statt dem Muskat etwas Vanille und frisch geriebenen Ingwer verwenden.


© bio verlag gmbh 2020