Kürbiscremesuppe (österreichische Variante)

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 Suppengrünes (1 Karotte, Petersilienwurzel, Stück Sellerie, etwas Porree), in Stücke geschnitten
  • 350 g Hokkaido-Kürbis, in Stücke geschnitten
  • 1 große Kartoffel, geschält, zerkleinert
  • Lorbeerblatt
  • Pfefferkörner
  • 1 l Wasser
  • 1/4 l Sahne
  • Salz, Paprika, Muskatnuß
  • Kürbiskernöl
  • Petersilie, gehackt

Suppengrün, Kürbis, Lorbeerblatt und Pfefferkörner imWasser aufkochen und danach 20 Min. köcheln lassen. AnschließendSuppengrün und Gewürze entfernen. 1/5 des Kürbisse beiseitestellen, in kleine Stücke schneiden. Restliche Suppe pürieren,Obers (in un- bzw. geschlagenem Zustand) und die zerkleinerten Kürbisstückehinzufügen, nochmals aufkochen lassen, mit den Gewürzen abschmecken. Zum Schluß mit etwas steirischem Kürbiskernöl verfeinernund mit gehackter Petersilie bestreuen.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

A. Muthsam, A-Wien


Leserrezepte Suppen

© bio verlag gmbh 2020