Kürbissuppe mit Hirse

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 500 g Hokkaido-Kürbis, gewaschen, geviertel, Fäden und Kerne entfernt, mit der Schale in kleine Stücke geschnitten
  • 1 1/2 l Gemüsebrühe
  • 100 g Hirse
  • Salz, Pfeffer
  • 1 große Stange Lauch, in Ringe geschnitten
  • Currypulver

Kürbis in der Gemüsebrühe aufkochen. 10 Min. auf kleinerFlamme köcheln lassen und anschließend pürieren. Hirse heißabspülen, mit Salz und Lauch in die Suppe geben und weitere 10 Min.köcheln lassen, bis die Hirse gar ist. Mit Pfeffer und Currypulverabschmecken.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

S. Leib, Frankfurt


Leserrezepte Suppen

© bio verlag gmbh 2020