La Soupe Corse - Urlaubsrezept (Leserrezept)

Urlaubsrezepte 2001

für 4 Pers

  • Jeweils 150 g rote und weiße frische Kernbohnen
  • 2 Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Wirsing (ohne Deckblätter)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Tomaten
  • 2 Zucchini
  • Olivenöl, Basilikum, Salz und Pfeffer
  • 150 g Nudeln

Wirsing und Zwiebeln klein schneiden, Kartoffeln und Zucchini in Scheiben schneiden, Tomaten vierteln.

Einen großen Topf mit 2 Liter Wasser füllen, Bohnen, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, salzen und zum Kochen bringen, bei kleiner Flamme weiterkochen. Nach 1 Stunde die Kartoffeln, Wirsing und Zucchini zugeben, eine weitere Stunde kochen, 10 Minuten vor dem Ende der Kochzeit die Nudeln zugeben.

Olivenöl in einem dünnen Strahl unter die fertige Suppe rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, grob geschnittenes Basilikum auf die Suppe geben und heiß servieren.

I. Langeheineke, Villingen-Schwenningen


siehe auch: Urlaubsrezepte (Leserrezepte)

© bio verlag gmbh 2022