Lachsspaghetti

250-300g Spaghetti
30g Butter
1 kleine Zwiebel
3-4 Tomaten
Salz
Pfeffer
1 Becher Sahne
1 Becher Kresse
150-200g Lachs

1 Zwiebeln andünsten. Tomaten un Wasser kochen, schälen, anschließend klein schneiden und zu den Ziwebeln geben. Salzen und Pfeffern, Sahne dazugeben. Lachs klein schneiden und ebenfall in die Soße rühren. Zum Schluss mit Kresse verfeinern und bei kleiner Hitze köcheln lassen. Die Spaghetti kochen. Alles zusammen mit Parmesan servieren.

Rezepte von:
Anna Meresch, Augsburg, 9 Jahre

© bio verlag gmbh 2020