Lauch-Linsen

(als Beilage oder Aufstrich)

  • 200 g Rote Linsen
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Lauch, in Scheiben geschnitten
  • 1 Chilischote, fein zerkleinert
  • schwarzer Pfeffer
  • je 1/2 TL Piment, Cumin, Koriander, Koriander, Ingwerpulver
  • 100 g Butter
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • Meersalz

Die Linsen in der Brühe zum Kochen bringen und bei geringer Hitzezufuhr weiter garen lassen.

Nach 10 Min. den Lauch und die Chilischote zugeben.

Mit dem Pfeffer und den übrigen Gewürzen würzen.

Nach weiteren 10 Min. die Butter in den Linsen schmelzen lassen.

Den Saft einer halben Zitrone einrühren und alles mit Meersalz abschmecken.

Als Beilage zu Getreidegerichten servieren.

Für die Verwendung als Brotaufstrich mit dem Pürierstab zu einer feinen Masse zerkleinern.


mit freundlicher Genehmigung von

Davert-Mühle

© bio verlag gmbh 2022