Lebkuchenleckerli

Für 1 Blech

Zutaten:

  • 250 g Honig
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Pckg. Lebkuchengewürz
  • 1 TL Anis
  • 100 g weiche Butter
  • 50 g Zitronat
  • 50 g Orangeat
  • 150 g grob gehackte Nüsse
  • 500 g Weizenvollkornmehl
  • 1/2 Pckg. Weinsteinbackpulver
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
  • 1 EL Sahne
  • ca. 100 g geschälte, geviertelte Mandeln

Honig, Zucker, Gewürze, Butter, Zitronat und Orangeat erwärmen und verrühren. Dann wieder abkühlen lassen. Nüsse, Mehl und Backpulver gut vermischen. Honigmasse und Eier zugeben, alles verkneten und auf ein Blech ausrollen. Eigelb mit Sahne verrühren. Den Teig damit bepinseln. Mit Mandeln belegen. Bei 175°C ca. 15 Min. backen. Noch warm in Plätzchen schneiden.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin M van Bebber aus Kalkar.

© bio verlag gmbh 2020