Linsen-Kürbissalat mit Ingwer


Für 4 Personen
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten + 15 Minuten Ziehenlassen

  • 300 g Braune Linsen
  • 550 ml Wasser
  • 400 g Kürbisfruchtfleisch
  • 300 g Möhren
  • 1 EL frischer, fein gehackter Ingwer
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Kräutersalz
  • frischer Pfeffer
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Balsamico bianco
  • 2 EL Mayonnaise

1 Linsen waschen und auf einem Sieb ab-tropfen lassen.

2 Wasser zum Kochen bringen und die Linsen darin zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten garen.

3 Kürbisfruchtfleisch in ca. 1x1 cm große Würfel schneiden. Möhren grob raspeln.

4 Kürbiswürfel, Möhrenraspel und Ingwer im heißen Öl anbraten und mit der Gemüse-brühe ablöschen. Das Gemüse 3 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5 Gemüse mit dem Kochsud zu den warmen Linsen geben.

6 Öl, Essig und Mayonnaise kräftig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den warmen Salat gießen.

7 Salat etwa 15 Minuten ziehen und leicht abkühlen lassen.

Tipp:

Veganer können für das Dressing eine Mayonnaise ohne Ei verwenden.

© bio verlag gmbh 2021