Linsensalat mit Ofen-Drillingen (S&K 04/2021)

Sehr französisch
Leicht - 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min.
Pro Portion: 430 kcal; 17 g E, 11 g F, 72 g KH

Zutaten

  • 1 kg Drillinge (kleine Kartoffeln)
  • Salz
Dressing
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 TL Senf  
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Weißweinessig  
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
Außerdem
  • 150 g Puy-Linsen
  • 2 EL Bratöl  
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1 TL Sesam  
  • 300 g Brokkoli
  • 2 Bunte Bete, fein gehobelt
  • 1 Handvoll Dill, fein gehackt

  1. Drillinge in Salzwasser ca. 10 Mi. kochen. Abtropfen lassen und auf einem Backblech in der Mitte des Ofens bei 200 °C Umluft in ca. 30 Min. kross backen.
  2. Dressing: Alle Zutaten in einem Schraubglas verschütteln.
  3. Linsen nach Packungsanweisung garen. Noch warm mit 2 EL Dressing, Salz und Pfeffer vermengen.
  4. Bratöl mit Thymian, Sesam, Salz und Pfeffer mischen. In einer Pfanne erhitzen. Brokkoli in Röschen zerteilen und 2–3 Minuten darin scharf anbraten.
  5. Drillinge, Dressing, Linsen, Brokkoli, Bunte Bete und Dill vermengen und abschmecken.

Schrot&Korn

Frischekick im März
Schrot&Korn 04/2021

© Text Gabriele Augenstein  Fotos  & Rezepte Yelda Yilmaz

© bio verlag gmbh 2021