Linzer Kuchen

Für den Teig:

200g Dinkel- oder Weizenmehl
150g Mandeln oder Haselnüsse
1 TL Zimtpulver
1/4 TL Nelkenpulver
2 EL Kakao
125g Butter
100g Vollrohrzucker
1 Ei
4 EL Milch

Für den Belag:

1 Glas Johannisbeer- oder Himbeermarmelade

1 Aus den Zutaten für den Teig einen Knetteig herstellen. 30 min. kühl stellen und 2/3 des Teiges auf einen gefetteten Springformboden legen. Die Marmelade darauf verteilen und aus dem restlichen Teig kleine, lustige Formen ausstechen, diese auf der Marmelade verteilen. Den Kuchen bei 175°C 40-45 min. backen.

Rezept von:
Cosmo Vedder, Ubstadt-Weiher, 7 Jahre

© bio verlag gmbh 2020