Mandel-Schoko-Törtchen

Für ca. 20 Stück

Zutaten:

  • 110 g Akazienhonig
  • 100 g weiche Butter
  • 2 Msp. Vanillepulver
  • ca. 1 1/2 EL Carobpulver
  • 1 TL Kakaopulver
  • 3 EL Orangensaft
  • 1 TL Getreidekaffee
  • 3 EL Wasser
  • 1 TL abgeriebene Orangenschale
  • 200 g Mandeln, sehr fein gerieben
  • 75 g Hartweizen, fein gemahlen
  • ca. 20 kleine Pergamentförmchen
  • 20 abgezogene Mandeln

Honig mit Butter cremig rühren. Gewürze und Mandeln zugeben. Zum Schluss Mehl zugeben. Der Teig sollte schwer reißend sein, vielleicht noch 3 EL Wasser zufügen.

Teigmasse vierteln, damit gleich große Törtchen abgeteilt werden können. Mit nassen Händen die jeweilige Teigmenge schnell rund formen und in die Pergementförmchen legen. In die Mitte jeweils eine abgezogene Mandel drücken. Bei 175°C ca. 25 Min. backen, auf dem Blech erkalten lassen.

Zubereitungszeit: 60 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin M. Burczyk aus Mülheim

© bio verlag gmbh 2020