Mandeltorte mit Zitronen

Für 1 Springform (24 cm). Zubereitung: 20 Min. + Backzeit: 30–40 Min.

  • Butter für die Form
  • 100 g Dinkelmehl (Type 1050)
  • 200 g geschälte, gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale von 2 Zitronen
  • 4 Eier
  • 180 g Rohrohrzucker
  • 50 ml Zitronensaft
  • 8 dünne Zitronenscheiben
  • 1 EL Puderzucker

1 Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Rand fetten.

2 Mehl, Mandeln, Salz und Zitronenschale mischen.

3 Eier und Zucker mit dem Handrührer auf höchster Stufe cremig dicklich aufschlagen.

4 Mehlmischung und Zitronensaft unterrühren. Teig in die Form füllen und glatt streichen. Zitronenscheiben an den Kuchenrand legen.

5 Bei 160–175 °C auf der 2. Schiene von unten 30–40 Minuten backen. Auskühlen lassen, dann mit Puderzucker bestäuben.

Tipp: Die Zitronenscheiben geben der süßen Torte ein herb-frisches Aroma. Wer das nicht mag, kann sie einfach weglassen.

Rezepte aus der Mediterranen Küche (Schrot&Korn 2/2008)

© Thorsten Suedfels // Foodstyling und Rezepte: Pia Westermann

 

© bio verlag gmbh 2022