Möhrchenpuffer mit Quark

Für 4 Kinder:

400 gr Möhren
2 Eier
Salz, Pfeffer
8 EL Vollkornmehl
6-7 EL Parmesan
Öl
Quark:
250 gr Magerquark
1 kleine Zwiebel
2 TL Öl
Salz

1 Möhren waschen und ganz fein raspeln.
Restliche Zutaten unterrühren und mit den Händen kleine Puffer formen.

2 Mit wenig Öl in der Pfanne die Puffer von beiden Seiten braten.

3 Den Quark mit den Zutaten verrühren, fertig!

Variante: Schmeckt auch mit Eisbergsalat, Mandarinenschnittchen und Joghurtdressing!


Rezepte von:
Laura Vogt, Stuttgart, 10 Jahre

© bio verlag gmbh 2022