Nudeln Land und Meer oder Curry mit Senf

Nudeln „Land und Meer“ oder „Curry mit Senf“

Für 2 Personen
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

  • 200 g Vollkornnudeln

Land und Meer:

  • 50 g Algen
  • 4 El grünes Pesto
  • 2 EL mediterranes Blüten-Zaubersalz (Kristallsalz, Basilikum, Sonnenblumenblüten, Malvenblüten, Rosenblüten)
  • 75 g Sbrinz-Käse

Curry mit Senf:

  • je 1/2 TL Curry und Kurkuma
  • 100 ml süße Sahne
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Reismehl
  • 2 TL mittelscharfer Senf

Land und Meer:

1 Nudeln in reichlich Wasser bissfest garen und abgießen.

2 Frische Algen waschen. Getrocknete Algen in Wasser einige Minuten einweichen.

3 Nudeln und Algen auf zwei Teller verteilen.

4 Pesto dazugeben und das Blütensalz darüberstreuen.

5 Sbrinz mit einem Sparschäler dünn abschälen und die Käsespäne über das Nudelgericht streuen.

Curry mit Senf:

1 Nudeln mit Curry und Kurkuma in reichlich Salzwasser bissfest garen und abgießen.

2 Sahne und Brühe mit Mehl vermischen und aufkochen lassen. Senf unterrühren.

3 Senfsauce zu den Nudeln reichen.


© bio verlag gmbh 2020