Nudeln mit Gemüse

  • 1/2 l Wasser
  • 1/2 Tl Meersalz
  • 70 g Vollkornnudeln
  • 50 g Tofu
  • 1 El Olivenöl, nativ
  • 15 g Zwiebeln
  • 50 g Staudensellerie
  • 25 ml Gemüsebrühe
  • 70 g Kürbisfruchtfleisch (Hokaido, Butternut)
  • 70 g Tomaten
  • 1 El Sojasoße
  • 1 Prise Curry
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 1 Prise Muskatnuß, gerieben
  • 1 Prise Koriander, gemahlen
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Tl Oregano, gehackt
  • 15 g Sahne
  • 1 El Sonnenblumenkerne, geröstet
  • 2 El Petersilie, gehackt

Wasser für die Nudeln mit Meersalz zum Kochen bringen. Nudeln zugeben und zugedeckt bißfest garen (10 bis 12 Minuten), mit kaltem Wasser abschrecken und abgießen. Tofu würfeln, in Olivenöl anbraten, Zwiebelwürfel zugeben und glasig schwitzen. Staudensellerie in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mitschwitzen, eventuell ein wenig Gemüsebrühe zugeben und zugedeckt 5 Minuten dünsten. Kürbis in 1 cm große Würfel schneiden, mitdünsten, zum Schluß Tomatenwürfel mitdünsten. Mit Sojasoße und den Gewürzen abschmecken, Sahne unterrühren, eventuell ein wenig Brühe angießen, mit Nudeln mischen und mit Sonnenblumenkernen und Petersilie bestreut servieren.

(Petra Isberner)

© bio verlag gmbh 2020