Nudeln mit knusprigem Brot und Walnüssen

Für 4–6 Personen. Zubereitung: 30 Min. + Kochzeit: 20 Min.

  • 500 g frische Nudeln
  • Meersalz
  • 150 g frisches oder trockenes Brot (z. B. Ciabatta)
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 75 g Walnusskerne, gehackt
  • 1 Handvoll Petersilie, gehackt
  • Olivenöl zum Beträufeln
  • frisch geriebener Parmesan
  • schwarzer Pfeffer

1 Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen.

2 Brot in kleine Stücke rupfen. In 4 EL heißem Öl unter ständigem Rühren goldbraun und knusprig braten. An den Rand der Pfanne schieben.

3 Restliches Öl in die Pfanne geben. Knoblauch und Walnüsse darin 1–2 Minuten braten. Mit den Brotkrumen mischen.

4 Nudeln abgießen. Sehr gut abtropfen lassen. Zurück in den Topf geben. Brotkrumen und Petersilie untermischen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Parmesan und Pfeffer bestreut servieren.

Schneebälle

Rezepte aus

Vegetarisch kochen
Die besten Rezepte aus aller Welt von Brooks Brown, Celia,

Dorling Kindersley Verlag, 2007, 304 Seiten,
24,95 Euro,
ISBN 978-3-8310-1027-1


Schrot&Korn

Rezepte Aus Persien, Italien und England
(Schrot&Korn 11/2007)

© bio verlag gmbh 2020