Nuss-Grünkohl mit Hirsereis

Für 4-6 Personen

Zutaten:

  • 300 g frischer Grünkohl, gewaschen, harte Stengel entfernt, klein geschnitten
  • 300 g frische Petersilienwurzel, geschält, gewürfelt
  • 75 g gemischte Sprossen (Radieschen, Rettich, Alfalfa)
  • 100 g Zwiebeln, halbiert, in Streifen geschnitten
  • 10 g frischer Ingwer, geschält
  • 5 g Kreuzkümmel
  • 5 g Kardamom
  • 1-2 Chilischoten
  • 10 ml Öl
  • 1/4 l Wasser
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Cashewkerne
  • Meersalz nach Geschmack

    Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

    Ingwer fein hacken und mit den Gewürzen vermengen. Öl im Topf erhitzen, Zwiebeln darin andünsten, Gewürzmischung dazugeben und mitschwitzen, dann mit Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Petersilienwurzel dazugeben und köcheln, danach den Grünkohl zufügen und weitere 10 Min. köcheln. Zum Schluss Sprossenkeime, Nüsse und Salz zugeben, erwärmen und abschmecken.

    • 200 g Mittelkorn-Vollkornreis
    • 50 g Hirse
    • Salz nach Geschmack
    • 1/2 l kochendes Wasser

      Reis waschen und ins kochende Wasser geben. 15 Min. köcheln lassen, dann die Hirse dazugeben und weitere 20 Min. köcheln. Mit Salz abschmecken.


      Schrot und Korn - Leser J. Nupnau aus Bothel

© bio verlag gmbh 2020