Nussecken

Für 1 Blech

Zutaten:

  • 300 g Vollkornmehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 120 g Vollrohrzucker
  • 1 Ei
  • 120 g Butter
  • evtl. etwas Rum, Vanille
  • 1 TL saure Sahne

Belag:

  • 4 EL Aprikosenmarmelade
  • 200 g Butter
  • 200 g Vollrohrzucker oder Honig
  • etwas Vanille
  • 4 EL Wasser
  • 400 g gem. Nüsse

Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verarbeiten, kühl stellen, auswellen und auf ein Blech geben. Mit Marmelade bestreichen.

Für den Belag Butter, Zucker, Wasser und Vanille aufkochen (kurz), Nüsse zugeben, unterrühren und quellen lassen. Die abgekühlte Masse gleichmäßig auf dem Teig verteilen und bei ca. 175°C ca. 25 Min. backen. Nach dem Erkalten (od. besser noch lauwarm) zuerst Vierecke schneiden, dann nochmal durchschneiden zu Dreiecken. Zwei Ecken in Schokoglasur tauchen.

Zubereitungszeit: ca.45 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin C. Lindner aus Kößlarn.

© bio verlag gmbh 2020