Obst-Rolle

Für 4 Personen. Zubereitung: 15 Min. + Backzeit: 12 Min.

  • 250 g Obst der Saison
  • 3 Eier
  • 100 g Dinkelmehl
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • Butter fürs Blech
  • 3 EL Zimtzucker
  • 4 Portionen Vanilleeis

1 Obst klein schneiden. Ofen und Blech auf 225 Grad vorheizen. Eier trennen.

2 Mehl mit Milch, Salz, 1 EL Zucker und Eigelb verrühren.

3 Eiweiß mit Salz und 1 EL Zucker steif schlagen.

4 Heißes Blech fetten. Teig daraufgießen und glatt streichen. Obst darauf verteilen.

5 Eischnee löffelweise auf dem Teig verteilen. Zimtzucker darüberstreuen.

6 Auf der 2. Schiene von unten 12 Minuten backen. Heißen Eierkuchen aufrollen. In Scheiben schneiden und mit Vanilleeis servieren.

„Besonders schön ist es, wenn die Gäste das Obst selbst aus dem Garten holen. Ich rühre derweilen den Teig. Dann steht die Eierrolle in null Komma nichts dampfend auf dem Tisch.“
Christiane Henneberger

Kochen für Überraschungsgäste (Schrot&Korn 10/2007)

© Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes

 

© bio verlag gmbh 2020