Paprika-Frischkäse-Mousse

Für 4 Personen. Zubereitung: 20 Min. + Kochzeit: 50 Min.

  • 150 g rote und gelbe Paprikaschoten
  • 1 Hand voll Cashewnüsse
  • Ein in Öl eingelegtes Artischockenherz oder eingelegte Tomaten
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer

1 Paprika bei 220 Grad 20–30 Minuten backen bis die Haut Blasen wirft. Strunk entfernen und Haut abziehen.

2 Paprika, Nüsse und Artischockenherz nicht zu fein hacken.

3 Frischkäse, Petersilie und Öl unterrühren. Salzen und pfeffern.

Tipp: Die Mousse schmeckt zu Rohkost oder als Aufstrich für Brötchen.


Rezept aus:

Bänziger, Erica: Das Fair-Trade-Kochbuch.
Edition Fona 2006,
93 Seiten,
ISBN: 3-03780-251-0,
14,80 Euro

-> Rezepte für Fingerfood (Schrot&Korn 12/2006)

 

© bio verlag gmbh 2020