Pfannkuchen mit Tzatziki-Füllung

Pfannkuchen:

  • 40 g Weizen, fein gemahlen
  • je 1 Prise Vollmeersalz, Koriander
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 75 ml Milch
  • 1 Ei
  • Kokosfett, ungehärtet zum Backen

Füllung:
  • 80 g Joghurt
  • 20 g Quark
  • 100 g Salatgurke
  • 1 - 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tl Zitronensaft
  • je 1 Prise Vollmeersalz + Pfeffer
  • 1 El Dill, feingehackt
  • 2 - 4 Salatblätter
  • 4 Oliven, schwarz entsteint

Vollkornmehl mit Vollmeersalz, Koriander, Muskat, Cayenne, Milch verrühren,30 Minuten quellen lassen, Ei einrühren. Joghurt, Quark, Zitronensaft,Vollmeersalz, Pfeffer und Dill verrühren. Gurke grob raspeln oder insehr dünne Stifte schneiden, Knoblauch fein hacken, untermischen, abschmecken.In Kokosfett 2 Pfannkuchen backen, warmhalten, dann eine Hälfte mit1 bis 2 Salatblättern, Tzatsiki und halbierten Oliven belegen, andereHälfte überklappen und servieren.

Schrot&Korn 7/94

© bio verlag gmbh 2022