Pfannkuchen mit Wildkräutern

Für 4 Personen

  • 120 g Weizenvollkornmehl
  • 200 g Buttermilch
  • 4 Eier
  • Salz, weißer Pfeffer, 1 Prise Muskat
  • 1 Tasse gemischte, gehackte Wildkräuter (Huflattich, Taubnessel, Vogelmiere)
  • Butter zum Ausbacken

    Weizenvollkornmehl mit Buttermilch in eine Schüssel geben und glatt rühren. Eier nach und nach kräftig darunter schlagen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Wildkräuter unter den Teig ziehen. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und den Teig portionsweise einfüllen. Einzelne Pfannkuchen ausbacken, herausnehmen, je nach Geschmack füllen, anrichten und servieren.

    Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

    S. Schmidt, Nienburg

© bio verlag gmbh 2022