Pfeffernüsse

Für ca. 45 Kugeln

Zutaten:

  • 150 g Blütenhonig
  • 50 g brauner Zucker
  • 50 g Margarine
  • 250 g Weizen, fein gemahlen
  • 2 gestr. TL Pottasche
  • 2 EL Apfelsaft
  • 75 g Walnusskerne, gemahlen
  • 1 Msp. Nelken, gemahlen
  • 1 Msp. Pfeffer schwarz, gemahlen
  • 1 Msp. Piment, gemahlen
  • 1 Msp. Kardamom, gem.
  • 1 Msp. Anis, gemahlen
  • 1 1/2 TL Zimt, gemahlen

Honig mit Margarine und Zucker aufkochen. Pottasche im Apfelsaft auflösen und in die lauwarme Honigmasse geben. Mehl und Walnüsse in eine Schüssel geben, Honigmasse und Gewürze hinzufügen und zu einem festen Teig verarbeiten.

Backofen auf 175°C vorheizen. Teig zu Kugeln mit 2-3 cm Durchmesser formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Die Kugeln 12 Min. bei 175°C backen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin M. Anel aus Freising

© bio verlag gmbh 2020