Pflaumenknödel

Für 4 Kinder:

1 kg gekochte Kartoffeln
Prise Salz
1 Ei
150 gr Mehl
100 gr Grieß
Pflaumen
Zucker
Semmelbrösel
100 gr braune Butter

1 Kartoffeln stampfen, Ei und Salz zufügen, Mehl unterkneten.

2 Teig bereiten und dick ausrollen, Quadrate schneiden (10cm), Pflaumen drauf und zu Knödel formen. Dabei immer den Tisch bemehlen.

3 Knödel in kochendes Wasser und bei wenig Hitze ziehen lassen, bis sie oben schwimmen. Dann noch ca. 5 min. warten, mit Schaumlöffel rausnehmen und in eine Schüssel geben, darüber braune Butter und etwas Zucker.
In 50 gr Butter, 6 EL Semmelbröselbei kleiner Hitze braun rösten und zum Schluß drüber geben.

Das schmeckt lecker!

Rezepte von:
Tara Gramzinski, Halle/Saale, 8 Jahre

© bio verlag gmbh 2020